Statistik: Brandursachen 2017 in Deutschland

+

Leider geht es immer viel zu schnell, und wenn der Schaden dann da ist, brauchen Immobilienbesitzer eine gute Feuerversicherung. Damit es aber erst gar nicht so weit kommt, macht es Sinn sich immer wieder vor Augen zu halten, was denn überhaupt Ursachen für einen Brand sein können. Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer hat dazu wieder eine aktuelle Studie und Statistik heraus gegeben, die wir unseren Besuchern natürlich nicht vorenthalten möchten.

Brandursachen 2017 in Deutschland

Quelle: Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer via statista.com

Interessant dabei: die häufigste Ursache sind nach wie Brände, die durch Elektrizität verursacht werden. Kaputte Sicherungen, Kabelbrände, defekte Lampen oder Steckdosen – die Liste möglicher Brandverursacher ist lang. Kein Wunder, denn die Haushalte sind größtenteils komplett elektrifiziert. Kühlschränke, Mikrowelle, Geschirrspüler, Lampen, Fernseher, Unterhaltungselektronik – you name it! Und überall lauern versteckte Gefahren, vor allem dann, wenn die Ware aus Ländern kommt, die nicht die strengen deutschen Auflagen und Prüfverfahren einhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.